Briefpapier

kann man sich zwar kaufen, aber selbst gestalten  macht noch mehr Spass. Der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt und dann noch passend zur Jahreszeit oder auf Ereignisse abgestimmt, gibt es deinem Brief nochmal eine persönlichere Note.

20160821_164607

Ich mag Hilfslinien und die müssen auch nicht ganz gerade sein.

Jede Seite gestalte ich etwas anders. Farblich oder von der Aufteilung her. Seid kreativ und greift mal wieder zur Feder und schickt euren Freunden einen lieben Brief.

Liebe Grüße

Verena

Advertisements

Küchenregal

Hallo,

vor kurzem habe ich mein Regal mit dem schönen Papier Blumenboutique verschönert. Ich habe mir für den Tee einfache Pappschachteln gebastelt bzw. habe alte Verpackungen aus dem Supermarkt weiterverwendet. Diese habe ich einfach mit dem Papier bezogen und schon gibt es ein schönes einheitliches Bild.

2017_01_09-ku%cc%88chenregal

Meine kleinen Teedosen, die ich mal geschenkt bekommen habe, passen perfekt zum Papier.

was verschönert ihr alles?

Liebe Grüße

Verena

Weihnachtsmärchen Pause

Hallo Ihr Lieben,

durch unser Weihnachtsmärchen auf dem Eis „Aladins Wunderlampe“ bin ich mit meinen Blogbeiträgen leider arg spät dran.

Wir hatten eine wundervolle Premiere mit unserem Bürgermeister Reiner Breuer. Er ist nämlich mit uns aufs Eis gegangen. Vielleicht haben auch einige von euch dies in der NGZ gelesen.

Ein paar von euch haben auch noch Karten für die kommenden Aufführungen. Wer neugierig geworden ist, Restkarten gibt es noch für den 18.12.2016.

Kreatives zeige ich euch dann ab morgen wieder.

Liebe Grüße

Verena

 

Kellnerblöcke

In der letzten Woche saß ich einige Stunden in meinem Bastelreich und habe einiges ausprobiert. Schachteln, Karten und alles was zu Weihnachten passt.

Heute möchte ich euch einfach dekorierte Kellnerblöcke zeigen. Ich überlege noch, ob ich alle mit einem elastischen Gummi verschließe. Ich liebe das blau weiße Papier. Es sieht soooo edel aus.

kellnerblocke

Wer von euch macht sich denn alles Notizen unterwegs?

Liebe Grüße

Verena